FDP Hohenlohe

Strasser und Abel begeistern zum Jahresauftakt

Innere Sicherheit im Fokus des Neujahrsempfangs.

Bei frostigen Temperaturen und grauem Himmel war der Andrang in der Künzelsauer Stadthalle verständlicherweise groß beim diesjährigen Neujahrsempfang der Hohenloher FDP. 

Benjamin Strasser konnte höchst interessante Einblicke in die deutsche Sicherheitsarchitektur vermitteln, die er als Mitglied des Innenausschusses und Obmann im Untersuchungsausschuss zum Anschlag am Breitscheidplatz sammeln konnte. 

Dass Terrorismus nicht an Ländergrenzen Halt macht und es daher auf europäische Kooperation und Koordination ankommt, war Kern des Impulsreferats unseres Europa-Kandidaten Valentin Christian Abel. Der 28-Jährige plädiert für eine europäische Bundespolizei nach Vorbild des FBI und weniger nationalen Alleingängen in der Kriminalitätsbekämpfung. 

Doch auch abgesehen von der Programmatik gab es für die über fünfzig Anwesenden mehr als genug zu entdecken – beim anschließenden Stehempfang mit köstlichen Häppchen wurde noch das ein oder andere Thema in geselliger Runde erörtert. 

So kann ein Jahr doch beginnen!